Reisebericht Motorflug

Wie schmeckt ein Elch-Burger..

..lautete ein Frage im Blog. Na, so ähnlich wie Rentier ☺. Wir haben gut daran getan heute noch in Schweden zu bleiben denn seit dem Nachmittag ziehen hier mächtige Gewitter-Cluster durch. Für morgen planen wir den Sprung nach Norwegen zu den Lofoten. Allerdings haben wir dort kein großes Zeitpolster, um die Küste weiter in Richtung Süden ab zufliegen und die großen Fjorde zu sehen. Wir halten uns als „Escape-Route“ das Hintertürchen offen ggf. wieder östlich zurück nach Schweden zu fliegen, an den Rand des dort befindlichen Hoch. Vorsorglich haben wir heute eine Fahrradtour zum Lappland-Airport unternommen und die Dimona aufgetankt um morgen recht früh wegzukommen.

8.6.11 18:21

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gaby (9.6.11 09:27)
Weiterhin viel Spaß, fantastisches Wetter und fliegt schön...
Marina und Gaby


katrin (9.6.11 15:24)
Ganz schön cool, die Fotos aus der Luft!Macht mehr davon!

Katrin


Karsten (9.6.11 21:30)
Hallo ihr "Kapumrunder"

ich wünsche Euch viel gutes Wetter, damit Ihr stesslos und zufrieden wieder nach EDKB zurückkommt!
Christian und crew sind in Quiberon wg.Wetter am Wochenende hängengeblieben, weil sie sich verschätzt hatten und sind mit Taxi, Mietwgen und Zug nach Hause gefahren, ich hatte mich rechtzeitig abgesetzt und bin wie geplant nach EDKB zurückgeflogen.DEEAP wollen sie dieses Wochenende zurückholen. Herzliche Grüße
Karsten

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen